The conductor György Vashegyi and his ensembles, the Orfeo Orchestra and the Purcell Choir, are fluent in various fields of baroque and classical music, with a particular predilection for French baroque opera. But one of their favourite lines of work is Lutheran sacred music, and a good example of this is this beautiful work, Wer ist der, so von Edom kömmt ("Who is this that comes from Edom?"), a period pasticcio with pieces by various composers. Graun (a composer at the court of Frederick II who was greatly admired by his contemporary colleagues), rubs shoulders here with Telemann and Johann Sebastian Bach, as well as with a mysterious unknown, who wrote several of the most impressive passages in the work. In fact, this is a Passion Oratorio, a reflection on the events related to the martyrdom of Christ based on freely chosen texts without following a precise Gospel and without summoning the usual characters of the drama into an imaginary setting. The originality of this patchwork also lies in the distribution of the text where - contrary to many passions of the time - the events of the last days of Jesus' life are told by chorales that float in the meditative atmosphere of the recitatives, arias and choruses. These chorales are especially impressive in the second part: the density of the writing, the unique dramatic harmonies, the arrangement of the voices are of such an exceptional quality that their author could definitely be Johann Sebastian Bach himself... whom the author of the essay included in the libretto, Gergely Fazekas, also points to as the possible compiler of this masterpiece.
The conductor György Vashegyi and his ensembles, the Orfeo Orchestra and the Purcell Choir, are fluent in various fields of baroque and classical music, with a particular predilection for French baroque opera. But one of their favourite lines of work is Lutheran sacred music, and a good example of this is this beautiful work, Wer ist der, so von Edom kömmt ("Who is this that comes from Edom?"), a period pasticcio with pieces by various composers. Graun (a composer at the court of Frederick II who was greatly admired by his contemporary colleagues), rubs shoulders here with Telemann and Johann Sebastian Bach, as well as with a mysterious unknown, who wrote several of the most impressive passages in the work. In fact, this is a Passion Oratorio, a reflection on the events related to the martyrdom of Christ based on freely chosen texts without following a precise Gospel and without summoning the usual characters of the drama into an imaginary setting. The originality of this patchwork also lies in the distribution of the text where - contrary to many passions of the time - the events of the last days of Jesus' life are told by chorales that float in the meditative atmosphere of the recitatives, arias and choruses. These chorales are especially impressive in the second part: the density of the writing, the unique dramatic harmonies, the arrangement of the voices are of such an exceptional quality that their author could definitely be Johann Sebastian Bach himself... whom the author of the essay included in the libretto, Gergely Fazekas, also points to as the possible compiler of this masterpiece.
8424562240117

Details

Format: CD
Label: GSA
Rel. Date: 04/02/2021
UPC: 8424562240117

Wer Ist Der So Von Edom Kommt
Artist: Orfeo Orchestra
Format: CD
New: In Stock $29.99
Wish

Available Formats and Editions

$15.99   Buy MP3 Album
DISC: 1
MP3
1. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Wer Ist Der So Von Sodom Kommt, Twv 1:1585: No. 1, Wer Ist Der So Von Edom Kömmt
$0.99 Download
2. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Wer Ist Der So Von Sodom Kommt, Twv 1:1585: No. 2, Christus, Der Uns Selig Macht
$0.99 Download
3. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 3, Fürwahr, Er T
$0.99 Download
4. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 4, So Steigt Mein Jes
$0.99 Download
5. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 5, Ihr Tropfen, Fallt
$0.99 Download
6. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 6, Ich Weiß, Wa
$0.99 Download
7. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 7, Wir Aber Hielten I
$0.99 Download
8. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 8, Herzliebster Jesu,
$0.99 Download
9. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 9, Da Dich Dein J&uum
$0.99 Download
10. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 10, Was An Strafen Ic
$0.99 Download
11. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 11, Er Ist Um Unsrer
$0.99 Download
12. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 12, Du Trägst Di
$0.99 Download
13. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 13, Harte Marter! Sch
$0.99 Download
14. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 14, Jetzt Werd' I
$0.99 Download
15. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 15, Nimmst Du Die Kro
$0.99 Download
16. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 16, Ja, Ja, Es Geh
$0.99 Download
17. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 17, Er War Der Allerv
$0.99 Download
18. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 18, O Haupt Voll Blut
$0.99 Download
DISC: 2
Digital download
MP3
1. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Herr Jesu Christ, Wahr' Mensch Und Gott, Bwv 127: No. 19, Herr Jesu Christ, Wahr' Me
$0.99 Download
2. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, So Heb Ich Denn Mein Auge Sehnlich Auf, Bwv 1088: No. 20, So Heb Ich Denn Mein Augesehnlich
$0.99 Download
3. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 21, Sollt' Ich Ni
$0.99 Download
4. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 22, Die Macht, So Mei
$0.99 Download
5. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 23, Hier Steht Der Gr
$0.99 Download
6. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 24, In Der Ersten Tagestund
$0.99 Download
7. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 25, Der Ungerechte Ri
$0.99 Download
8. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 26, Arme Seel'! Z
$0.99 Download
9. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 27, Um Sechs Ward Er Nackt Und Bloß
$0.99 Download
10. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 28, Ja, Ja, Mein Heil
$0.99 Download
11. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 29, Ich Lose Mit, Mei
$0.99 Download
12. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 30, Jesus Schrie' Zur Neunten Stund'
$0.99 Download
13. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 31, Ich Sehe Meinen J
$0.99 Download
14. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 32, Mich Entseelt Ein
$0.99 Download
15. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 33, Jedoch Mein Glaub
$0.99 Download
16. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 34, Christus Hat Mit
$0.99 Download
17. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 35, Nun Darf Ich Mich
$0.99 Download
18. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 36, Ist Jesus Tod!
$0.99 Download
19. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 37, Zerbrich Nun Mach
$0.99 Download
20. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 38, Da Man Hat Zur Vesperzeit
$0.99 Download
21. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 39, Der Gerechte Kömmt Um
$0.99 Download
22. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 40, Da Der Tag Sein Ende Nahm
$0.99 Download
23. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt, Ein Lämmlein Geht Und Trägt Die Schuld, Graunwv B:VII:4: No. 41, Zu Meinem Heill,
$0.99 Download
24. Wer Ist Der So Von Edom Kömmt: No. 42, O Hilf Christe, Gottes Sohn
$0.99 Download

More Info:

The conductor György Vashegyi and his ensembles, the Orfeo Orchestra and the Purcell Choir, are fluent in various fields of baroque and classical music, with a particular predilection for French baroque opera. But one of their favourite lines of work is Lutheran sacred music, and a good example of this is this beautiful work, Wer ist der, so von Edom kömmt ("Who is this that comes from Edom?"), a period pasticcio with pieces by various composers. Graun (a composer at the court of Frederick II who was greatly admired by his contemporary colleagues), rubs shoulders here with Telemann and Johann Sebastian Bach, as well as with a mysterious unknown, who wrote several of the most impressive passages in the work. In fact, this is a Passion Oratorio, a reflection on the events related to the martyrdom of Christ based on freely chosen texts without following a precise Gospel and without summoning the usual characters of the drama into an imaginary setting. The originality of this patchwork also lies in the distribution of the text where - contrary to many passions of the time - the events of the last days of Jesus' life are told by chorales that float in the meditative atmosphere of the recitatives, arias and choruses. These chorales are especially impressive in the second part: the density of the writing, the unique dramatic harmonies, the arrangement of the voices are of such an exceptional quality that their author could definitely be Johann Sebastian Bach himself... whom the author of the essay included in the libretto, Gergely Fazekas, also points to as the possible compiler of this masterpiece.